Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Kaiserslautern e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Trainingsbetrieb erneut ausgesetzt

Veröffentlicht: Dienstag, 27.10.2020
Autor: LZ

Rettungsschwimmkurse ebenfalls betroffen

Die hohen Fallzahlen im Rahmen der Covid-19 Pandemie und die damit einhergehende Allgemeinverfügung der Stadt Kaiserslautern zwingen uns leider dazu, erneut den Trainingsbetrieb einzustellen.

 

Zur Erläuterung Abs. 12 der Allgemeinverfügung der Stadt Kaiserslautern, gültig ab 28.10.2020:

"Das gemeinsame sportliche Training ist nur in festen Kleingruppen von insgesamt bis zu 5 Personen auf Sportanlagen im Innenbereich zulässig (Hallen, etc.). Duschen und nicht räumlich getrennte Umkleiden dürfen nur von einer Person zeitgleich genutzt werden. Ferner wird die Anzahl der zeitgleich anwesenden Personen auf eine Person pro 20 qm Fläche begrenzt."

Im Schulzentrum-Süd ist dadurch ein Training aufgrund der Umkleide nicht länger möglich. Das Bad in der Beilsteinschule wurde gänzlich geschlossen. Die Trainingsgruppen im Monte Mare sind deutlich zu groß für die vorhandene Wasserfläche. Diese Regelung gilt mindestens die nächsten vier Wochen, kann jedoch auch verlängert werden, wenn sich die Lage bis dahin nicht  deutlich verbessert.

Schweren Herzens haben wir deshalb beschlossen, dass bis auf Weiteres kein Schwimmtraining mehr stattfinden wird. Dies betrifft alle Trainingsgruppen!

Der Rettungsschwimmkurs kann aufgrund seiner kleinen Gruppengröße noch zu Ende geführt werden.

Update: Aufgrund der Schließung des Monte Mare im Zuge der Corona-Verordnung des Bundes muss auch der Rettungsschwimmkurs derzeit (mindestens bis Ende November) ausgesetzt werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing