Jugendtraining

Die Jugend beteiligt sich auch am Jugendtraining der Ortsgruppe Kaiserslautern. So ist sie für den Trainingsablauf auf den einzelnen Bahnen zuständig. Ein fester Ausbilderstamm plant das Training. Die Kinder sollen spielerisch neue Schwimmtechniken erlernen und erhalten Anleitung zur Verbesserung der eigenen Fähigkeiten.

Die Jugendlichen sind für die Kinder sowohl Ausbilder als auch Betreuer und sind somit feste Ansprechpartner. Sie gehen auf die einzelnen Probleme und Schwierigkeiten beim Schwimmen ein, unterstützen und ermutigen sie zu neuen Herausforderungen und geben aktiv Hilfestellung.

Als Bindeglied zwischen den Lehrscheininhabern und den Kindern sind sie so zu einem festen Bestandteil des Trainings geworden.

Zum Abschluss eines jeden Halbjahres werden in der Jugend Spiele für die Kinder organisiert und so für einen spannenden und friedlichen Abschluss vor den Schwimmpausen in den Ferien gesorgt.